Investoren Beteiligung arrow Investment Blog arrow Zeitschriften fuer Investoren und Anleger
Sonntag, 26. Oktober 2014
Artikel speichern
Bookmark and Share
Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
PDF Download

PDF Investment

Translation
Umfrage
Sie sind...?
 
Investoren Online
Aktuell 1 Gast online
Investment Statistik
Mitglieder: 2
News: 422
Weblinks: 5
Benutzerdefinierte Suche
Investoren für BHKW Anlagen
Investoren für BHKW Anlagen gesucht Werden Sie Eigentümer von modernen, zukunftsorientierten KWK (Kraft-Wärme- Kopplungsanlag...
Uebersicht zum OTC-Handel
Infos und Übersicht zum OTC-Handel Mit dem Begriff OTC-Handel werden finanzielle Transaktionen zwischen Teilnehmern am Finanzmarkt beze...
Uebersicht zu Bonuszertifikaten
Infos und Übersicht zu Bonuszertifikaten Bonuszertifikate sind in erster Linie für Aktienanleger und für Renteninvestoren mit...
Subprime-Krise Auswirkungen
Die Subprime-Krise und ihre Auswirkungen Im Frühsommer 2007 begann die Subprimekrise, auch als US-Immobilienkrise bezeichnet, als eine...
Mögliche Formen der Mitarbeiterbeteiligung
Übersicht: Mögliche Formen der Mitarbeiterbeteiligung Die Konkurrenz auf den globalen Märkten wächst, während qual...
Investoren für Ertragsobjekt Eifelregion
Investoren für Ertragsobjekt Eifelregion gesucht Sehr geehrte Damen und Herren,wir sind auf der Suche nach einem Investor für die...
Investoren für internationales College in der Türkei
Wir suchen ernsthafte Investoren / Kapitalgeber für den Aufbau und Betrieb eines internationalen College in der Türkei. Sehr gee...
Impressum
- - -Link-Empfehlung - - - -
boerse.de Finanzportal
Deutsche Börse AG
Deutscher Fondsverband
Wikipedia Investoren
Gründerszene
Bzst für ausländische Investoren
Handelsblatt
Startnext Crowdfounding
Business Angels
Bundesfinanzministerium
Manager Magazin
Investment News
Zeitschriften fuer Investoren und Anleger E-Mail

Die wichtigsten Zeitschriften für Investoren und Anleger 

Wer nach einem geeigneten Investitions- oder Anlagemodell sucht, benötigt vor allem möglichst umfassende und dabei möglichst unabhängige Informationen.

Blind auf die Empfehlungen und Prognosen von Experten zu vertrauen, ist nicht immer eine gute Entscheidung, denn zum einen können auch Experten irren und zum anderen ist nicht jedes Anlagemodell für jeden Investor gleichermaßen gut geeignet.

 

 

Insofern sollten sich Investoren und Anleger selbst informieren und die unterschiedlichen Informationen, Analysen und Meinungen dann als Grundlage für die eigene Meinungsbildung bündeln. Einen guten Überblick über die aktuelle Lage und die Entwicklungen auf dem Finanz- und Wirtschaftsmarkt liefern renommierte Zeitungen und Zeitschriften.

 

Hier fünf der wichtigsten Zeitschriften für Investoren und Anleger im Kurzportrait:

 

1.      

„The Wall Street Journal” gilt als die wichtigste Wirtschaftszeitung weltweit. Die Reporter und Redakteure der Zeitung recherchieren, analysieren und kommentieren vergangene, aktuelle und erwartete Geschehnisse auf dem Finanz- und Wirtschaftsmarkt.

2.      

“Barron´s” ist eine renommierte US-amerikanische Finanzwochenzeitung. In ausführlichen, aktuellen und dabei immer auch kritischen Artikeln geht es in erster Linie um das aktuelle Geschehen an den amerikanischen Handelsplätzen.

Ein besonderes Kennzeichen der Zeitung sind die Gespräche mit anerkannten Börsenexperten am runden Tisch. 

 

3.      

“The Economist” gehört zu den absoluten Klassikern unter den Wirtschaftswochenmagazinen. Vor dem Hintergrund, dass alle Anlagemodelle und Investitionsprojekte immer auch unter dem Einfluss der volkswirtschaftlichen Entwicklungen stehen und sich Investoren und Anleger daher zumindest ein Grundwissen im Zusammenhang mit allgemeinen und aktuellen ökonomischen Fragestellungen aneignen sollten, sollte das britische Magazin zur Pflichtlektüre gehören.

Das Layout ist zwar recht traditionell und besteht in erster Linie aus Text, dafür liefert die Zeitschrift jedoch umfassende Analysen und objektive Antworten.

4.      

Die “WirtschaftsWoche” ist ein deutsches Traditionsblatt. Die Artikel beschäftigen sich mit Anlagemodellen aus allen Bereichen und berichten dabei sowohl über die nationalen als auch über die internationalen Märkte.

Erfreulich ist zudem, dass das Blatt nicht nur kritisch bewertet und analysiert, sondern sich auch nicht davor scheut, weniger erfreuliche Nachrichten auszusprechen.

5.      

Das “Handelsblatt” erscheint von Montag bis Freitag und gilt als die führende deutsche Wirtschaftstageszeitung.

Themen sind die Entwicklungen an den Börsen und Kapitalmärkten sowie die Chancen und Risiken auch für Anleger mit kleinerem Investitionsvolumen. Vor allem bei der Analyse deutscher Industriebranchen und deren Aktien überzeugt die Zeitung, die Berichterstattung über ausländische Märkte steht eher im Hintergrund.

Hier einige Fachzeitschriften zum Thema Finanzen

 

Weiterführende Beteiligungen, Börsen-Tipps und Anleitungen:

Die wichtigsten Netzwerke für Unternehmer
Die besten Tipps für krisensichere Anlagen
Sponsoring-Ideen für Investoren und Unternehmen
Immobilien-Anlageformen in der Übersicht
Die drei Säulen des Investments

Thema: Die wichtigsten Zeitschriften für Investoren und Anleger 

 

 
< zurück   weiter >

Als Favoriten Bookmarken
 
 
Infos
Investmentfonds vs. geschlossene Fonds Basiswissen: Investmentfonds vs. geschlossene Fonds Wenn es um Geldanlagen geht, spielen viele mit dem Gedanken, zumindest einen Teil ihres Geldes in Fonds zu investieren. Nun gibt es Fonds jedoch in verschiedenen Ausgestaltungen. Zunächst lassen sich Fonds dabei in zwei große Gruppen einteilen, nämlich einerseits in Investmentfonds und andererseits in geschlossene Fonds.    Ganzen Artikel...

Investoren für BHKW Anlagen Investoren für BHKW Anlagen gesucht Werden Sie Eigentümer von modernen, zukunftsorientierten KWK (Kraft-Wärme- Kopplungsanlagen), die Gemeinden, Firmen und Industrie mit Strom und Wärme autark versorgen.   Ganzen Artikel...

Die drei Saeulen des Investments Die drei Säulen des Investments Mittlerweile dürfte es wohl kaum einen Anleger geben, der keine geeignete Möglichkeit findet, um sein Kapital anzulegen. So kann der Anleger beispielsweise Tages- oder Festgeld, Anleihen, Aktien, Zertifikate oder Fonds als Anlegeoptionen wählen, sein Geld in kapitalbildende Lebens- und Rentenversicherungen investieren oder auf traditionelle und altbewährte Anlagen wie das Sparbuch zurückgreifen. Unabhängig davon, wie das Kapital letztlich angelegt wird und welches Produkt am besten zu den eigenen Bedürfnissen und Vorstellungen passt, stützt sich jedes Investment auf drei wesentliche Säulen, nämlich die Rendite, die Sicherheit und die Liquidität.   Ganzen Artikel...

Tipps fuer erfolgreiche Anlagestrategien Die wichtigsten Tipps für erfolgreiche Anlagestrategien Unabhängig davon, welche Anlageform gewählt wird und unabhängig davon, ob es sich um einen Finanzprofi oder einen Privatanleger handelt, das Ziel der Anlagestrategie bleibt immer gleich: Mit dem angelegten Kapital soll bei möglichst geringem Risiko eine möglichst hohe Rendite erwirtschaftet werden.Grundsätzlich gilt allerdings, dass Anlagen, die als sicher gelten, meist nur überschaubare Renditechancen bieten, während Anlagen, die hohe Gewinne versprechen, im Regelfall mit entsprechend hohem Risiko verbunden sind.   Ganzen Artikel...



Investoren oder Teilhaber für Hotelbau in Kenia Seriöser Partner/Teilhaber für Hotelbau/Kenia gesuchtWir suchen einen seriösen Teilhaber für einen geplanten Hotelbau in Kitui/Kenia.Das Hotel soll 50 DZ, 1 Konferenzhalle EG/OG je bis zu 150 Pers., 1 Swimmingpool mit Poolbar usw. umfassen. Alles gebaut im höherwertigen europäischen Standard.   Ganzen Artikel...

Investment Themen
Investoren Beteiligung
Fachartikel
Formen der Beteiligung
Beteiligung Firma
Deutsche Beteiligung
Beteiligung Unternehmen
Beteiligung Kapitalanlage
Investoren Suche
Investoren Deutschland
Interntionale Investoren
Verzeichnis
Investment Blog
Investment RSS-Feed
Gästebuch
Unser Online-Shop
Populäre Artikel