Beteiligungen AG

Beteiligungen AG

Das Kürzel AG steht für Aktiengesellschaft. Eine Aktiengesellschaft ist eine Kapitalgesellschaft, deren Kapital in Aktien zerlegt ist. Wesentliche Merkmale einer AG sind, dass es sich um eine Körperschaft handelt, dass die Haftung der Mitglieder der Gesellschaft auf das Grundkapital in Form von Aktien beschränkt ist und dass die Aktien, also die Anteile an der Aktiengesellschaft übertragbar sind.

Die Beteiligung AG kommt durch den Erwerb von Anteilen am Grundkapital in Form von Aktien zustande. Dadurch wird der Anleger zum Gesellschafter und Miteigentümer der Gesellschaft und wird als Aktionär bezeichnet.

Er ist am Gewinn der Aktiengesellschaft in Form von Kurssteigerungen und Dividenden beteiligt, jedoch auch am unternehmerischen Risikos in Form von Haftung in Höhe seiner Anteile, das heißt, das bei fallendem Kurs Verluste drohen und das Wertpapier bei Konkurs der AG wertlos wird. Für private Investoren erfolgt die Beteiligung an einer AG in der Regel als stiller Gesellschafter.Aktien sind Wertpapiere, die einen Nennwert enthalten, der auf der Aktie steht, und die zu dem sog. Kurswert, der in der Regel über dem Nennwert liegt, gehandelt werden. Es werden Inhaberaktien oder Stammaktien von Vorzugsaktien, Aktien mit Einschränkungen wie beispielsweise kein Stimmecht des Aktionärs, jedoch mit höherer Dividende, unterschieden.

Die Wahl der für den Anleger geeigneten AG richtet sich nach der Unternehmensbewertung, der Entwicklung des Kurses und nicht zuletzt nach dem aktuellen Preis der Aktie. Ein direktes Investment in Aktien ist in der Regel zwar profitabler als die Investition in Akteinsfonds, setzt aber gerade bei größeren Investitionen Fachwissen voraus.

Mit Blick auf die Vergangenheit erwirtschaften Aktien und Aktienfonds in der Regel deutlich höhere Renditen als konventionelle Anlageprodukte wie beispielsweise kapitalbildende Lebensversicherungen. Zudem sind Beteiligungen an einer AG zeitlich nicht beschränkt, Aktien können jederzeit ge- und verkauft werden.

Mehr Geldanlagen, Investments, Rendite und Ratgeber:

Kommentar verfassen