Suche nach Investoren – Produkt aus dem Kosmetikbereich

Suche nach Investoren – Produkt aus dem Kosmetikbereich

Werte Investorin, werter Investor,

Anzeige

ich suche einen oder mehrere Investoren/en für die Realisierung und Vermarktung einer Erfindung, den Kosmetikbereich betreffend.

Es handelt sich um ein Komplementärgut, welches bei Marktpräsenz mit 100%-iger Sicherheit nachgefragt wird, da es

  1. die Nutzung eines Produktes ergänzt und erleichtert

  2. ein Gebrauchsgegenstand ist und die Anschaffung langfristig von Nutzen ist

  3. ein solches Produkt, zu meinem Erstaunen, noch nicht existiert.

Ich arbeite im Kosmetikbereich und meine Erfindung beruht auf einem handfesten Problem! Ich weiß also, wovon ich rede!

Ich arbeite seit einiger Zeit mit einem renommierten Patentanwalt zusammen. Er ist von diesem Produkt überzeugt und sieht ebenfalls das Potential einer weltweiten (!) Vermarktung. Unsere Recherche hat ergeben, dass es dieses Produkt, auch annähernd, noch nicht gibt. Ich habe mich eingehend mit den patentrechtlichen Gegebenheiten auseinandergesetzt und bin zu dem Entschluss gekommen, dass die Realisierung eines Businessplanes die Offenlegung meiner Erfindung bedingt, da ich die Herstellungskosten berücksichtigen muss.

Hierzu ist aber eine, wie schon erwähnt, Offenlegung des noch zu schützenden Produktes erforderlich. Diesen Umstand musste ich bei der Informationseinholung berücksichtigen, was dann letztendlich der Ermittlung von Kennzahlen hinderlich war.

Das Produkt kann aus noch zu bestimmenden Materialien bestehen. Das Material und das Design betreffend sind keinerlei Grenzen gesetzt. Ebenso ist das Produkt für den „schmalen“ Geldbeutel als auch in einer hochpreisigen Variante anbietbar.

Ein sehr nettes Gespräch mit einem Investor aus der Sendung „Höhle der Löwen“ scheiterte an dem Weigern der Unterzeichnung der Verschwiegenheitserklärung.
Ich möchte nicht kompromisslos erscheinen, bin jedoch fest davon überzeugt, dass meine Erfindung ein Produkt für den weltweiten Vertrieb, insbesondere auch in arabische Länder, garantiert.

Das Produkt bedient hippe, moderne, Schönheitsbewusste und Nachhaltigkeitsbewusste Konsumenten und Konsumentinnen.

Bezüglich der Beteiligung biete ich 40 % Anteile an, bin jedoch, was die Strategie betrifft, offen. Ich biete die Bereitschaft, aus Ihrem Erfahrungsschatz zu lernen, bin sehr kompromissbereit und verhandlungsfähig. Mir liegt es nicht an einem sturen Festhalten an meiner Idee, sondern einer schnellen, das Überraschungsmoment ausnutzenden Vermarktung des Produktes. Somit wären wir alle Gewinner!

Den Kosmetikbereich betreffend habe ich noch eine, vom Patentanwalt als visionär bezeichnete Erfindung, welche eine größere Investition bedingt. Hier wären eine dermatologische Untersuchung und dadurch das Finden des geeigneten Materials von Nöten.

Dieses Vorhaben habe ich „auf Eis“ gelegt, bedauere dies jedoch sehr. Ich bin aber fest davon überzeugt, dass Sie, werte/r Investor/in nach Vorstellung meiner Idee, ebenso von der innovativen, dem Zeitgeist folgenden Erfindung begeistert wären.

Schneller umsetzbar und sofort Gewinn bringend ist jedoch das zuvor beschrieben Produkt, welches sich durch eine schnelle Produktion und keinerlei ausbremsende Faktoren, wie z.B. Forschung oder Zulassung durch eine Gesundheitsbehörde auszeichnet.

Ich würde mich sehr über eine positive, interessierte und kooperative Kontaktaufnahme freuen!

Kontaktaufnahme bitte per Mail an: NM.Uygun@gmx.de

Redaktion
Twitter

Veröffentlicht von

Redaktion

Armin Stolz, - Finanzberater, Siegmund Taubel, - Investmentbanker, Marina Mekovic, - Aktienanalystin, Isabella Dorant (E-Book Autorin), sowie Christian & Ferya Gülcan , Unternehmer/in, Gründer, VC-, Immobilien- und Kryptoinvestoren, sowie Redakteure und Betreiber dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, geben Tipps und Ratgeber zu Geldanlagen, Investments und allgemeinen Finanzthemen. Die Inhalte des Informationsangebots, stellen keine Finanzberatung oder Anlageberatung dar - somit ersetzen die Inhalte auch keine persönliche Beratung mit einen Finanzberater oder Steuerberater.

Kommentar verfassen