Investoren Firma

Investoren Firma

Investoren Firma legen ihr Kapital in einem Unternehmen an, um dadurch das Grundkapital der Firma aufzustocken oder um geplante Investitionen, Firmen- oder Existenzgründungen oder Firmensanierungen zu finanzieren. Das Investment in eine Firma wird auch als Kapitalbeteiligung bezeichnet, wobei der Investor als stiller oder aktiver Gesellschafter oder als Venture Capitalist in die Firma eintritt.

Durch den Erwerb der Anteile und die damit verbundene Miteigentümerschaft, trägt er, abhängig von der Rechtsform der Firma, die Bezeichnung Aktionär bei Aktiengesellschaften, Genosse bei einer Genossenschaft, Kommanditist bei einer Kommanditgesellschaft oder Mitunternehmer bei anderen Rechtsformen.

In Relation zur Höhe des Investitionsvolumens und der Anlageform beteiligen sich Investoren am unternehmerischen Risiko und erhalten analog dazu Kontroll-,  Mitsprache- sowie Mitbestimmungsrechte. Im Hinblick auf das Steuerrecht gilt zu unterscheiden, ob sich Investoren als private oder als institutionelle Investoren an der Firma beteiligen.

Im Gegensatz zu Unternehmen oder Kapitalgesellschaften werden private Investoren beispielsweise bei der Beteiligung an einer AG nach dem Halbeinkünfteverfahren besteuert.Investoren Firma, die als stille Gesellschafter in die Firma eintreten, erwerben zwar ebenfalls Beteiligungen an der Firma, verbleiben dabei jedoch im Hintergrund.

Das bedeutet, dass sie zwar Kapital in die Firma investieren, sich jedoch nicht aktiv an der Firmenleitung beteiligen und auch nur über eingeschränkte Mitbestimmungsrechte verfügen. Die Beteiligungsdauer des Investors steht in Abhängigkeit zu der Firma sowie seinen Zielen und seiner Anlagestrategie. Während ein Wagniskapitalgeber mittelfristig investiert und seinen Gewinn in erster Linie durch den Exit erwirtschaftet, wird durch Beteiligungen an einer Firma, die zu Nachfolgeregelungen dienen, eine langfristige Investition angestrebt, die stetige Renditen erwirtschaftet.

Investoren, die in eine Firma investieren möchten, aber auch Firmen, die nach geeigneten Investoren suchen, wenden sich an entsprechende Börsen und Märkte oder an professionelle Agenturen, die den gesamten Ablauf der Investitionen von der Planung bis zum Ausstieg koordinieren und organisieren.

Mehr Geldanlagen, Investments, Rendite und Ratgeber:

Teilen:

Kommentar verfassen