Investoren für Solar-Park in Indien

Investoren für Solar-Park in Indien gesucht 

RSK Power Pvt. Ltd. ist eine junge Firma welche in April 2013 ihren Namen erhielt. RSK Power Pvt. Ltd. besteht aus drei Entwicklern, welche aus den Bereichen IT, Solar und Sozialen zusammen fand. Unser Projekt umfasst die Sonnenenergie. 

Mit unserem Vorhaben, werden wir ein Solar – Park in der Größe von 16 Mw erstellen, welches in dem indischen Staat Andhra Pradesh, Bezierk Anantapur und Dorf Thagguparthy erbaut werden soll.

Die Latitude ist 14°43`37.79″N und Longtitude 77°11`30.60″E. Die Solar Irradiation in Anantapur beträgt Avg 5.27 kWh/qm. Unsere mögliche zu erbauende Freifläche ist ca. 40 ha.( 100 Acres) groß. Mit unseren 16 Mw haben wir einen jährlichen Energieertrag von 28 Mu ( Million kWh ), welches mit den besten Solar modulen erbracht werden soll. Die voraussichtlichen Projektkosten sind 23 Mio. euro.

Anzeige

Wir sind auf der Suche nach Investoren, sowie Geschäftspartner die mit 100.000 euro Einstiegskapital an unserem Erfolg teilhaben können. Unser jährliches Einkommen nach Steuer beträgt voraussichtlich, bei 5 Mw, ca. 5.5 Mio. euro.

Bei Interesse können Sie sich unter den folgenden Daten melden: 

RSK Power Pvt. ltd.
Rajeshchowdary Konanki+91 9989195535  ( Indien ) 

Sylvia Böttcher
+49 157 85101898 ( Deutschland )

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Internetmedien Ferya Gülcan
Armin Stolz, 47 Jahre, Finanzberater, Siegmund Taubel, 53 Jahre, Investmentbanker, Marina Mekovic, 38 Jahre, Aktienanalystin, sowie ferya Gülcan , Redakteurin und Betreiberin dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, geben Tipps und Ratgeber zu Geldanlagen, Investments und allgemeine Finanzthemen.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen