Investoren für Mischbetrieb in Mazedonien

Investoren für Mischbetrieb in Mazedonien gesucht 

Sehr geehrte Damen und Herren,   

Für die Übernahme eines landwirtschaftlichen Mischbetriebs in Mazedonien wird Investitionskapital gesucht.

 

Der Betrieb besteht aus:   

1. Teil                                                Weingut mit Abfüllanlage und Kellerei.
2. Teil                                                Brotfabrik mit eigener Mühle und Bäckerreibetrieb.
3. Teil                                                Ein Hotelbetrieb mit ca. 30 Zimmern.
4. Teil                                                Landwirtschaft    

Die Betriebsübernahme wird flankiert aus nationalen und europäischen Investitionsgeldern. Zur Stärkung des Eigenkapitals wird ein stiller oder aktiver Investor gesucht.

Eine Voranfrage liegt bei der AHK Mazedonien vor.   

Für Rückfragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.   

Mit freundlichen Grüßen 

Ludger Venerius

Kontakt:   

TGA Bau und Projektleitung
Ludger Venerius
Kantstraße 18
41836 Hückelhoven
E-Mail Ludger.Venerius@eurolanza.de
Tel.: 02435 / 980 653
Funk: 0175 / 1046776

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Internetmedien Ferya Gülcan
Armin Stolz, 47 Jahre, Finanzberater, Siegmund Taubel, 53 Jahre, Investmentbanker, Marina Mekovic, 38 Jahre, Aktienanalystin, sowie ferya Gülcan , Redakteurin und Betreiberin dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, geben Tipps und Ratgeber zu Geldanlagen, Investments und allgemeine Finanzthemen.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen