Investoren für Ländereien und Holzwirtschaft

Investoren für Ländereien und Holzwirtschaft gesucht 

Mit Ländereien bei top Sicherheit unschlagbare Renditen erzielen Möchten Sie mit nahezu einzigartigem (grünem, innovativem und entwicklungsstarkem) Konzept bei erstklassigen Sicherheiten sehr gute Renditen erzielen? Dann sollten wir uns unterhalten. 

Leider muss ich aus alters- und gesundheitlichen Gründen mein nahezu einzigartiges (bereits angelaufenes) Konzept teilen, wenn nicht sogar bald abgeben, denn ich kann es selber leider kaum noch. Es geht sich um den Erwerb landwirtschaftlicher Flächen (die ja nun nicht vermehrbar sind und so bei wachsender Menschheit einen fast automatischen Wertzuwachs erfahren werden).

Anzeige

Da ich (u. a. Steuerfachgehilfe und) staatl. gepr. Landwirt bin, ist dies auch kein Problem (siehe Grundstücksverkehrsgesetz). Auf diese Grundstücke werden spezielle Bäume gepflanzt, die in etwa 10 Jahren ca. 1 cbm Holz pro Baum erbringen. 1 cbm dieses Holzes kostet bis zu 2.800 €. Das ergibt große zweistellige Rendite-Prozentzahlen.

Auf den gleichen Grundstücken werden darüber hinaus noch 2-3 weitere Betriebszweige betrieben. Erforderliche Firma, etc. vorhanden.

Suche hierfür Investoren ab 100.000 Euro bis etwa 10 Mio. Euro für (erstrangige) Finanzierung, Beteiligung oder Übernahme.

Stand im November 2012. 

Kontakt: 

E-Mail: Euroba@gmx.de

Twitter

Redaktion

Inhaber bei Internetmedien Ferya Gülcan
Armin Stolz, 47 Jahre, Finanzberater, Siegmund Taubel, 53 Jahre, Investmentbanker, Marina Mekovic, 38 Jahre, Aktienanalystin, sowie ferya Gülcan , Redakteurin und Betreiberin dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, geben Tipps und Ratgeber zu Geldanlagen, Investments und allgemeine Finanzthemen.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen