Investoren für Hausverwaltung

Investoren für Hausverwaltung gesucht 

Wir sind ein Unternehmen im Bereich von Immobilien was Kapital benötigt. Das benötigte Geld wird in Immobilie investiert, dabei sollen die Immobilien aus solventen und insolventen Eigentümer kommen. Die Immobilien sollen aus dem Notverkauf bzw. Zwangsversteigerung kommen. 

Anschließend werden die Immobilien von uns selbst verwaltet bzw. betreut. Dies ist unser Aufgabengebiet. Vor dem Kauf der Immobilie werden wir die Immobilien gründlich prüfen, um zu wissen ob die Immobilien wirtschaftlich ist.

Aus finanziellen Gründen möchten wir nicht in Großstädten wie München oder Berlin investieren, sondern in Objekten in guter Lage aber in kleineren Städten. Uns ist bekannt, das dies mit mehr Arbeit verbunden ist. Allerdings ist dies uns Aufgabenbereich. Die gewissen Voraussetzung und Erfahrungen sind uns gegeben durch ausreichende Ausbildungen. Auf Grund unseren langen Berufserfahrung möchten wir diesen Weg gehen. Das betrifft den kaufmännischen, technischen und rechtlichen Bereich.


Wir benötigen ein Kapital von 300.000 Euro, weil wir aber ein oder mehrere Investoren suchen, nehmen wir auch gern Teilbeträge an.
 

Kontakt:

E-Mail: kontakt@hausverwaltung-sommer.de

 

Twitter

Redaktion

Inhaber bei Internetmedien Ferya Gülcan
Armin Stolz, 47 Jahre, Finanzberater, Siegmund Taubel, 53 Jahre, Investmentbanker, Marina Mekovic, 38 Jahre, Aktienanalystin, sowie ferya Gülcan , Redakteurin und Betreiberin dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, geben Tipps und Ratgeber zu Geldanlagen, Investments und allgemeine Finanzthemen.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen