Investoren für BHKW Anlagen

Investoren für BHKW Anlagen gesucht 

Werden Sie Eigentümer von modernen, zukunftsorientierten KWK (Kraft-Wärme- Kopplungsanlagen), die Gemeinden, Firmen und Industrie mit Strom und Wärme autark versorgen.

Mit nur 40.000,- € Investition, garantiert 6.000,- € monatliche Erträge, inflationsgeschützt, krisenfest. auf 20 Jahre erzielen.

Leasingangebot zum Kauf eines 150 KW BHKWBei einem Kaufpreis von 225.000,- € zzgl. gesetzlicher MWST, bietet der Betreiber ein Leasing einer 150 KW Anlage mit einem Eigenkapitalanteil in Höhe von 40.000,- € zzgl. Gesetzlicher MWST an.

Nach Abzug der Leasingrate in Höhe von monatlich 2.630,- € verbleibt für den Investor ein Überschuss in Höhe von 3.370,- € aus der monatlichen Abschlagszahlung von 6.000,- €. Der Leasingvertrag läuft 8 Jahre, danach fließen dem Investor weitere 12 Jahre die vollen 6000 € ohne Abzug zu.

Anzeige

Der Standort Würzburg ist mit 40 BHKW ausgestattet. Weitere Standorte sind in Bayern zur Installation vorgesehen. Die entsprechende Energie- und Wärmeeinspeisung ist hier bereits gewährleistet. 

Interessierte Investoren bitte ich um Kontaktaufnahme unter:

E-Mail: P.Kleinke@gmx.de

Paul Kleinke
Almker Str. 9
38446 Wolfsburg
Telefon 05363-705435
Mobil 0177-1540885

Twitter

Redaktion

Inhaber bei Internetmedien Ferya Gülcan
Armin Stolz, 47 Jahre, Finanzberater, Siegmund Taubel, 53 Jahre, Investmentbanker, Marina Mekovic, 38 Jahre, Aktienanalystin, sowie ferya Gülcan , Redakteurin und Betreiberin dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, geben Tipps und Ratgeber zu Geldanlagen, Investments und allgemeine Finanzthemen.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen