Investoren für eine intelligente Motorsteuerung

Investoren für eine intelligente Motorsteuerung gesucht   

Betrifft:  Ein neues Produkt „Made in Germany“ für Märkte von heute, morgen und übermorgen.  

Sehr geehrte Damen,
Sehr geehrte Herren, 

die MK-Regler GmbH hat in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin die Entwicklung einer intelligenten Motorsteuerung, zur Energieeinsparung bei elektrischen Antrieben, erfolgreich abgeschlossen. Ein internationales Patent ist angemeldet und befindet sich derzeit in der Erteilungsphase.  

Motoren brauchen Energie – Energie braucht innovative Optimierung

 

Das Gerät (MK-Regler) wurde konzipiert, um beim Betrieb von Asynchronmotoren im Teillastbereich am Netz Energie einzusparen. Bei Betrieb am Netz kann im Teillastbereich durch Spannungsabsenkung eine Wirkungsgradverbesserung erzielt werden.

Das Gerät ist mit einer automatischen Lasterkennung ausgeführt, so dass der Betrieb des Motors immer im oder mit Rücksicht auf stoßartige Belastungen nahe am Verlustminimum erfolgt. Durch die Spannungsabsenkung ergibt sich eine Reduzierung der Blind- und der Wirkleistung. 

Die einzigartige Neuheit  ist die automatische Lasterkennung mit der, je nach verwendetem Motor und Belastung, Energieeinsparungen im Bereich von bis zu 2% (Volllast) und bis zu 50% (Leerlauf) erzielt werden können. 

Nach einer ZVEI – Studie („Energiesparen mit elektrischen Antrieben – Einsparpotentiale in Milliardenhöhe“) beträgt alleine in Deutschland das Einsparpotential im Bereich der elektrischen Antriebe 27,5 Mrd kWh jährlich. Es sind derzeit zwei Geräte entwickelt, um am Markt die Leistungsbereiche von 22kW bis 75kW abdecken zu können. 

Wir sind der Überzeugung, dass wir mit unserem adaptiven MK-Regler beachtliche Marktchancen eröffnen können.  

Der nächste Schritt in der Entwicklungsstrategie sieht u.a. eine Investition in eine Fertigungsstätte vor. Der gesamte Kapitalbedarf der geplanten Investitionsvorhaben liegt bei ca. 10 Mio. Euro.

Eine detaillierte Unternehmensdarstellung inklusive Investitionsplan, sowie die Businessplanzahlen, werden Ihnen auf Anfrage gerne zugeschickt.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontakt:
Peer Grunitz
E-mail:
p.grunitz@mk-regler.com

Web:www.mk-regler.com

Thema: Investoren für eine intelligente Motorsteuerung gesucht   

Kommentar verfassen