Investoren Beteiligung arrow Investment Blog arrow Infos zu Credit Default Swaps
Donnerstag, 5. März 2015
Artikel speichern
Bookmark and Share
Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
PDF Download

PDF Investment

Translation
Umfrage
Sie sind...?
 
Investoren Online
Aktuell 2 Gäste online
Investment Statistik
Mitglieder: 1
News: 431
Weblinks: 5
Benutzerdefinierte Suche
Checkliste zur Beantragung von EU-Foerdergeldern
Checkliste mit den wichtigsten Fragen zur Beantragung von EU-Fördergeldern Um Fördergelder von der Europäischen Kommission z...
Kapitalgeber fuer Immobilienportal
Investor und Kapitalgeber für spezialisiertes Immobilienportal gesuchtWir sind in der Entwicklungsendphase eines neuen Immobilienportal...
Investor für Rendite-Objekt Sport-Gastronomie
Investor für Rendite-Objekt Sport-Gastronomie gesucht 13% Renditeerwartung aus Sport – Gastronomiemit Seminarwesen – Camp...
Investoren für PV-Anlage in Bulgarien
Investoren für PV-Anlage in Bulgarien gesucht Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin auf der suche nach Investoren für eine PV An...
Investoren für betreutes Wohnen in Thailand
Investoren für betreutes Wohnen in Thailand gesucht Geschäftsidee Casa CarismaIn Europa altert die Bevölkerung in raschem Te...
Uebersicht zu Schatzanweisungen
Infos und Übersicht zu Schatzanweisungen Schatzanweisungen erfreuen sich recht großer Beliebtheit, auch oder aber insbesondere im...
Private Investoren für Senioren-Wohn-Projekte
PRIVATE INVESTOREN für SENIOREN-WOHN-PROJEKTE am Bodensee und im Schwarzwald gesucht !Projektentwickler (Ö) und Unternehmerin (D)...
Impressum
- - -Link-Empfehlung - - - -
boerse.de Finanzportal
Deutsche Börse AG
Deutscher Fondsverband
Wikipedia Investoren
Gründerszene
Bzst für ausländische Investoren
Handelsblatt
Startnext Crowdfounding
Business Angels
Bundesfinanzministerium
Manager Magazin
Investment News
E-Mail

Infos und Übersicht zu CDS (Credit Default Swaps) 

Credit Default Swaps, kurz CDS, werden schon seit mehreren Jahren gehandelt, in das Bewusststein vieler Anleger und Verbraucher sind sie jedoch erst durch die US-Finanzkrise gerückt.

Bei einem CDS handelt es sich um ein Derivat, durch das die Ausfallrisiken für Anleihen und Kredite handelbar werden, was bedeutet, dass ein Kreditinstitut, ein Wertpapierhandelsunternehmen oder eine Versicherung einen CDS dazu nutzen kann, um die Risiken von eingegangenen Geschäften zu versichern.

 

Gehandelt werden diese Derivate außerhalb der normalen Börsenplätze.

       

Seit Mitte der 1990er Jahre ist es möglich, CDS zu handeln. Dabei sind Credit Swaps Veränderungen im Renditeunterschied von privatwirtschaftlich verbrieften Forderungen und von Staatsanleihen. Der Sicherungsnehmer entrichtet eine regelmäßige Gebühr, üblicherweise quartalsweise oder halbjährlich.

Im Gegenzug erhält er vom Sicherungsgeber eine Ausgleichszahlung, wenn der Referenzschuldner ausfällt. Die Ausgleichszahlung erhält der Sicherungsnehmer dabei unabhängig davon, ob ihm durch den Ausfall ein Schaden entstanden ist oder nicht.

Insofern sind CDS ein Instrument, durch das Kreditrisiken gehandelt und Long und Short gegangen werden können, unabhängig von bestehenden Kreditbeziehungen.

       

Die vereinbarte Prämie beziffert die Differenz der Rendite solcher Papiere im Vergleich zu sicheren Staatsanleihen. Üblicherweise wird sie in Basispunkten angegeben und ein Basispunkt entspricht 0,01 Prozent des Nennwertes der verbrieften Forderung. Fällt ein Kredit aus, der über einen CDS versichert war, erhält der Käufer die Differenz zwischen dem Nennwert des Papiers und dem noch zu erlösenden Preis.

       

Zu den Käufern von CDS gehören in erster Linie institutionelle Investoren, die sich gegen eine Ausweitung von Renditeunterschieden von privatwirtschaftlichen Forderungen im Vergleich zu Staatsanleihen absichern möchten. Allerdings finden sich auch Spekulanten unter den Anlegern, die zwar über keine verbriefbaren Forderungen verfügen, aber von Veränderungen der Risikoprämien profitieren möchten.

       

Durch CDS sichert sich ein Unternehmen also gegen die Kosten eines Kreditausfalls ab. Risiken drohen dann, wenn die Kosten für diese Absicherung extrem steigen. Während der Hypothekenkrise in den USA beispielsweise erhöhten sich die Credit Swaps, also die Risikoaufschläge, zwischen den Forderungen aus den Subprime-Krediten und den Staatsanleihen von durchschnittlichen 30 Basispunkten auf bis zu 1000 Basispunkte.

Diejenigen, die beispielsweise mittels Hedgefonds auf einen solchen Anstieg spekuliert hatten, profitierten von satten Gewinnen. Die Unternehmen hingegen, die sich durch CDS gegen Kreditausfälle abgesichert hatten, gerieten in finanzielle Engpässe, da die Kosten für ihre Absicherung explosionsartig angestiegen waren.

 

Hier eine Video-Dokumentation zum CDS-Derivat (englisch):

Thema: Infos und Übersicht zu CDS - Credit Default Swap

 

 
< zurück   weiter >

Als Favoriten Bookmarken
 
 
Unser Buch/ E-Book
Infos
Netzwerke fuer Unternehmer Die wichtigsten Netzwerke für Unternehmer in der Übersicht Kontakte sind für Unternehmer von großer Bedeutung und Treffen zwischen Unternehmern können sich auf vielfache Weise auszahlen. So bleibt ein Unternehmer, der regelmäßig zu Treffen und Branchenmeetings erscheint, nicht nur darüber informiert, welche technologischen Trends sich abzeichnen oder welche Entwicklungen regional auszumachen sind, sondern kann sich auch mit anderen Unternehmern austauschen. Bei einem gemütlichen Zusammensein geht es jedoch nicht immer nur um Visionen, neue Geschäftsideen oder den Erfahrungsaustausch über die Hürden, mit denen sich alle Selbstständigen konfrontiert sehen.   Ganzen Artikel...

Vorteile und Nachteile von Optionsscheinen Vorteile und Nachteile von Optionsscheinen Ein Optionsschein ist zunächst ein Wertpapier, das an der Börse gehandelt wird und das Recht beinhaltet, innerhalb einer festgelegten Frist eine bestimmte Anzahl von Wertpapieren zu kaufen oder zu verkaufen. Das bedeutet, ein Optionsschein hat ein Verfallsdatum und bezieht sich auf einen Basiswert, beispielsweise eine Aktie oder einen Index. Im Rahmen einer bestimmten Frist erwirbt der Anleger durch den Optionsschein das Recht, diesen Basiswert zu einem im Vorfeld festgelegten Kurs zu erwerben oder zu veräußern.  Ganzen Artikel...

Tipps bei der Geldanlage in Niedrigzinsphasen Tipps für die richtige Mischung bei der Geldanlage in Niedrigzinsphasen Seit einiger Zeit scheinen Zinsen nur eine Richtung zu kennen, nämlich nach unten. Diejenigen, die sich den Traum vom Eigenheim erfüllen möchten, werden das Rekordtief sicherlich mit Wohlwollen registrieren. Grundsätzlich muss eine Immobilienfinanzierung zwar immer gut durchdacht sein und auf einem soliden Fundament stehen, die aktuellen Konditionen sind aber tatsächlich günstig.   Ganzen Artikel...

Investoren fuer Ausschank in Australien Investoren für Ausschank in Australien gesucht Wir sind ein Unternehmen, das sich seit einigen Jahren mit dem Ausfuhr deutscher Biere und Weine in den englischsprachigen Raum beschäftigt. Wir haben in letzter Zeit bereits Erfahrung mit einem Ausschank für diese Produkte in Sydney, Australien gehabt, und beabsichtigen jetzt einen neuen, großen Ausschank und Betriebszentrum dort zu eröffnen.   Ganzen Artikel...



Interessante Rohstoffanlagen Die interessantesten Rohstoffanlagen in der Übersicht Die Rohstoffmärkte boomen schon seit Jahren, teils infolge der Weltkonjunktur, hauptsächlich angetrieben durch China, teils als Auswirkung von massiven Spekulationen. Aus diesem Grund haben sich Rohstoffe als Anlagen durchaus etabliert, zumal nicht zu befürchten ist, dass der Aufwärtstrend in den nächsten Jahren gestoppt wird. Dies erklärt sich schon allein mit einer einfachen ökonomischen Grundregel. Auf vielen Rohstoffmärkten steht ein nur begrenztes Angebot zur Verfügung, während die Nachfrage stetig steigt.   Ganzen Artikel...

Investment Themen
Investoren Beteiligung
Fachartikel
Formen der Beteiligung
Beteiligung Firma
Deutsche Beteiligung
Beteiligung Unternehmen
Beteiligung Kapitalanlage
Investoren Suche
Investoren Deutschland
Interntionale Investoren
Verzeichnis
Investment Blog
Investment RSS-Feed
Gästebuch
Unser Online-Shop
Populäre Artikel