Investoren Beteiligung arrow Investment Blog arrow Infos zu Credit Default Swaps
Donnerstag, 31. Juli 2014
Artikel speichern
Bookmark and Share
Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
PDF Download

PDF Investment

Translation
Umfrage
Sie sind...?
 
Investoren Online
Aktuell 2 Gäste online
Investment Statistik
Mitglieder: 7
News: 413
Weblinks: 5
Benutzerdefinierte Suche
Investoren oder Aktieninhaber für die Ukraine
Investoren oder Aktieninhaber für die Ukraine gesucht 1.Ein Bauunternehmen aus Kiew, Spezialist im Wohnhausbausektor sucht für ein...
Investoren für LKW-Waschanlage - Tankstelle - Gastronomie
Investoren für LKW-Waschanlage – Tankstelle – Gastronomie gesucht Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind auf der Suche n...
Investoren für Blockheizkraftwerke gesucht
Investoren für Blockheizkraftwerke gesucht Investoren als stille Gesellschafter bzw. Darlehensgeber zum Betrieb von umweltfreundlichen...
Immobilien-Anlageformen
Immobilien-Anlageformen in der Übersicht Immobilien gehören insgesamt zu den als eher sicher geltenden Anlageobjekten und stehen g...
Investoren fuer Hausverwaltung
Investoren für Hausverwaltung gesucht Wir sind ein Unternehmen im Bereich von Immobilien was Kapital benötigt. Das benötigte...
Investoren für Botulinumtoxin
Investoren gesucht - Botulinumtoxin gegen Prostatavergrößerung und Inkontinenz als InvestmentBotulinumtoxin (auch bekannt als Bot...
Investoren für Wohnunterkünfte in Nord-Portugal
Investoren für Wohnunterkünfte in Nord-Portugal gesucht Das Unternehmen Chão & Ar – Agricultura Lda., Mitglied de...
Impressum
- - -Link-Empfehlung - - - -
boerse.de Finanzportal
Deutsche Börse AG
Deutscher Fondsverband
Wikipedia Investoren
Gründerszene
Bzst für ausländische Investoren
Handelsblatt
Startnext Crowdfounding
Business Angels
Bundesfinanzministerium
Manager Magazin
Investment News
E-Mail

Infos und Übersicht zu CDS (Credit Default Swaps) 

Credit Default Swaps, kurz CDS, werden schon seit mehreren Jahren gehandelt, in das Bewusststein vieler Anleger und Verbraucher sind sie jedoch erst durch die US-Finanzkrise gerückt.

Bei einem CDS handelt es sich um ein Derivat, durch das die Ausfallrisiken für Anleihen und Kredite handelbar werden, was bedeutet, dass ein Kreditinstitut, ein Wertpapierhandelsunternehmen oder eine Versicherung einen CDS dazu nutzen kann, um die Risiken von eingegangenen Geschäften zu versichern.

 

Gehandelt werden diese Derivate außerhalb der normalen Börsenplätze.

       

Seit Mitte der 1990er Jahre ist es möglich, CDS zu handeln. Dabei sind Credit Swaps Veränderungen im Renditeunterschied von privatwirtschaftlich verbrieften Forderungen und von Staatsanleihen. Der Sicherungsnehmer entrichtet eine regelmäßige Gebühr, üblicherweise quartalsweise oder halbjährlich.

Im Gegenzug erhält er vom Sicherungsgeber eine Ausgleichszahlung, wenn der Referenzschuldner ausfällt. Die Ausgleichszahlung erhält der Sicherungsnehmer dabei unabhängig davon, ob ihm durch den Ausfall ein Schaden entstanden ist oder nicht.

Insofern sind CDS ein Instrument, durch das Kreditrisiken gehandelt und Long und Short gegangen werden können, unabhängig von bestehenden Kreditbeziehungen.

       

Die vereinbarte Prämie beziffert die Differenz der Rendite solcher Papiere im Vergleich zu sicheren Staatsanleihen. Üblicherweise wird sie in Basispunkten angegeben und ein Basispunkt entspricht 0,01 Prozent des Nennwertes der verbrieften Forderung. Fällt ein Kredit aus, der über einen CDS versichert war, erhält der Käufer die Differenz zwischen dem Nennwert des Papiers und dem noch zu erlösenden Preis.

       

Zu den Käufern von CDS gehören in erster Linie institutionelle Investoren, die sich gegen eine Ausweitung von Renditeunterschieden von privatwirtschaftlichen Forderungen im Vergleich zu Staatsanleihen absichern möchten. Allerdings finden sich auch Spekulanten unter den Anlegern, die zwar über keine verbriefbaren Forderungen verfügen, aber von Veränderungen der Risikoprämien profitieren möchten.

       

Durch CDS sichert sich ein Unternehmen also gegen die Kosten eines Kreditausfalls ab. Risiken drohen dann, wenn die Kosten für diese Absicherung extrem steigen. Während der Hypothekenkrise in den USA beispielsweise erhöhten sich die Credit Swaps, also die Risikoaufschläge, zwischen den Forderungen aus den Subprime-Krediten und den Staatsanleihen von durchschnittlichen 30 Basispunkten auf bis zu 1000 Basispunkte.

Diejenigen, die beispielsweise mittels Hedgefonds auf einen solchen Anstieg spekuliert hatten, profitierten von satten Gewinnen. Die Unternehmen hingegen, die sich durch CDS gegen Kreditausfälle abgesichert hatten, gerieten in finanzielle Engpässe, da die Kosten für ihre Absicherung explosionsartig angestiegen waren.

 

Hier eine Video-Dokumentation zum CDS-Derivat (englisch):

Thema: Infos und Übersicht zu CDS - Credit Default Swap

 

 
< zurück   weiter >

Als Favoriten Bookmarken
 
 
Infos
Interessante Rohstoffanlagen Die interessantesten Rohstoffanlagen in der Übersicht Die Rohstoffmärkte boomen schon seit Jahren, teils infolge der Weltkonjunktur, hauptsächlich angetrieben durch China, teils als Auswirkung von massiven Spekulationen. Aus diesem Grund haben sich Rohstoffe als Anlagen durchaus etabliert, zumal nicht zu befürchten ist, dass der Aufwärtstrend in den nächsten Jahren gestoppt wird. Dies erklärt sich schon allein mit einer einfachen ökonomischen Grundregel. Auf vielen Rohstoffmärkten steht ein nur begrenztes Angebot zur Verfügung, während die Nachfrage stetig steigt.   Ganzen Artikel...

Investoren fuer Autogas-Anlagen Investoren für Autogas-Anlagen Busse/LKW gesucht  Wir suchen Investoren für eine Firma (Rendite 7-10%). Firma: Die Firma beschäftigt sich mit der Entwicklung, Einbau und Schulung für Autogas Anlagen für LKWs und Busse.Für die Spediteure und Busunternehmer ergibt sich durch Einbau dieser Anlage eine Ersparnis von 25% der Spritkosten.   Ganzen Artikel...

Tipps zur Existenzgruendung Tipps zur Existenzgründung Es gibt viele Gründe, die dazu führen können, dass sich jemand dazu entschließt, sich selbstständig zu machen. So kann es schlichtweg eine gute Idee sein, mit der der Existenzgründer gute Chancen für den beruflichen Erfolg verbindet oder die Motivation des Existenzgründers liegt darin, eine Arbeitsstätte zu schaffen, die seinen Bedürfnissen hinsichtlich Ort oder Arbeitszeit angepasst ist. Ein typischer Grund für eine Existenzgründung ist zudem, dass diese aus der Arbeitslosigkeit heraus angestrebt wird und somit den Wiedereinstieg ins Berufsleben als eigener Chef bedeutet. Ganzen Artikel...

Investoren für Vertriebsnetzwerk Fahrzeugmarkt Investoren für Vertriebsnetzwerk Fahrzeugmarkt gesucht Einkaufs-, Vertriebs- und Werbenetzwerk expandiert in lukrativen Sektoren. Wir handeln im Online-Netzwerk u. a. Neu- und Jungfahrzeuge grenzüberschreitend in Europa/USA/Asien. Große Datenbank, Händlerpool, Einkaufs- und Transportgemeinschaft, Werbepool und Gebietsaufteilung mit Lizenzeinnahmen zeichnen uns mit Alleinstellungsmerkmal aus. Alle Partner partizipieren in großem Umfang an Synergieeffekten. Die Infrastruktur für den Vertrieb ist komplett und Vertriebspartner- bzw. Lieferantenpartnerschaften bestehen.  Ganzen Artikel...



Investoren für PV Wind und BHKW Investoren für PV, Wind, BHKW in Deutschland und Osteuropa  Ich bin auf der suche nach Investoren die in Photovoltaik, Windkraft und BHKW investieren wollen. Durch meine guten Kontakte habe Ich Projekte in Deutschland, Rumänien, Serbien, Zypern und Litauen.   Ganzen Artikel...

Investment Themen
Investoren Beteiligung
Fachartikel
Formen der Beteiligung
Beteiligung Firma
Deutsche Beteiligung
Beteiligung Unternehmen
Beteiligung Kapitalanlage
Investoren Suche
Investoren Deutschland
Interntionale Investoren
Verzeichnis
Investment Blog
Investment RSS-Feed
Gästebuch
Unser Online-Shop
Populäre Artikel