Investoren Beteiligung arrow Investment Blog arrow Infos zu Credit Default Swaps
Dienstag, 2. September 2014
Artikel speichern
Bookmark and Share
Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
PDF Download

PDF Investment

Translation
Umfrage
Sie sind...?
 
Investoren Online
Aktuell 2 Gäste online
Investment Statistik
Mitglieder: 12
News: 419
Weblinks: 5
Benutzerdefinierte Suche
Investoren fuer Umweltschutz- und Forstprojekt
Investoren für Umweltschutz- und Forstprojekt gesucht Sehr geehrte Damen und Herren...Für ein ökologisches Umweltschutz- und...
Investor - Risikokapital fuer die USA
Investor oder Risikokapital für die USA (Florida) gesuchtSehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend möchten wir folgende Anfrag...
Die wichtigsten Konjunkturindikatoren
Die wichtigsten Konjunkturindikatoren in der Übersicht In den Medien werden regelmäßig verschiedene Konjunkturindikatoren zi...
Investoren - Ferienanlage Sued-Frankreich
Investoren für eine Ferienanlage in Süd-Frankreich gesucht Wir wollen uns in Süd-Frankreich (Nähe von St. Tropez) eine F...
Kick-backs - Vorlage zur Offenlegung der Provisionen
Hintergrundwissen zu Kick-backs (+ Musterbrief zur Offenlegung der Provisionen) Finanzdienstleister erhalten von den Produktanbietern Provis...
Tipps zum Schutz vor schlechten Investments
Die wichtigsten Infos und Tipps zum Schutz vor schlechten Investments Waghalsige Immobilienfinanzierungen, undurchsichtige Fonds oder kaum d...
Fragen und Antworten zu Basel III
Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Basel III Basel III führt letztlich das zu Ende, was bereits im Oktober 1986 unter der britisch...
Impressum
- - -Link-Empfehlung - - - -
boerse.de Finanzportal
Deutsche Börse AG
Deutscher Fondsverband
Wikipedia Investoren
Gründerszene
Bzst für ausländische Investoren
Handelsblatt
Startnext Crowdfounding
Business Angels
Bundesfinanzministerium
Manager Magazin
Investment News
E-Mail

Infos und Übersicht zu CDS (Credit Default Swaps) 

Credit Default Swaps, kurz CDS, werden schon seit mehreren Jahren gehandelt, in das Bewusststein vieler Anleger und Verbraucher sind sie jedoch erst durch die US-Finanzkrise gerückt.

Bei einem CDS handelt es sich um ein Derivat, durch das die Ausfallrisiken für Anleihen und Kredite handelbar werden, was bedeutet, dass ein Kreditinstitut, ein Wertpapierhandelsunternehmen oder eine Versicherung einen CDS dazu nutzen kann, um die Risiken von eingegangenen Geschäften zu versichern.

 

Gehandelt werden diese Derivate außerhalb der normalen Börsenplätze.

       

Seit Mitte der 1990er Jahre ist es möglich, CDS zu handeln. Dabei sind Credit Swaps Veränderungen im Renditeunterschied von privatwirtschaftlich verbrieften Forderungen und von Staatsanleihen. Der Sicherungsnehmer entrichtet eine regelmäßige Gebühr, üblicherweise quartalsweise oder halbjährlich.

Im Gegenzug erhält er vom Sicherungsgeber eine Ausgleichszahlung, wenn der Referenzschuldner ausfällt. Die Ausgleichszahlung erhält der Sicherungsnehmer dabei unabhängig davon, ob ihm durch den Ausfall ein Schaden entstanden ist oder nicht.

Insofern sind CDS ein Instrument, durch das Kreditrisiken gehandelt und Long und Short gegangen werden können, unabhängig von bestehenden Kreditbeziehungen.

       

Die vereinbarte Prämie beziffert die Differenz der Rendite solcher Papiere im Vergleich zu sicheren Staatsanleihen. Üblicherweise wird sie in Basispunkten angegeben und ein Basispunkt entspricht 0,01 Prozent des Nennwertes der verbrieften Forderung. Fällt ein Kredit aus, der über einen CDS versichert war, erhält der Käufer die Differenz zwischen dem Nennwert des Papiers und dem noch zu erlösenden Preis.

       

Zu den Käufern von CDS gehören in erster Linie institutionelle Investoren, die sich gegen eine Ausweitung von Renditeunterschieden von privatwirtschaftlichen Forderungen im Vergleich zu Staatsanleihen absichern möchten. Allerdings finden sich auch Spekulanten unter den Anlegern, die zwar über keine verbriefbaren Forderungen verfügen, aber von Veränderungen der Risikoprämien profitieren möchten.

       

Durch CDS sichert sich ein Unternehmen also gegen die Kosten eines Kreditausfalls ab. Risiken drohen dann, wenn die Kosten für diese Absicherung extrem steigen. Während der Hypothekenkrise in den USA beispielsweise erhöhten sich die Credit Swaps, also die Risikoaufschläge, zwischen den Forderungen aus den Subprime-Krediten und den Staatsanleihen von durchschnittlichen 30 Basispunkten auf bis zu 1000 Basispunkte.

Diejenigen, die beispielsweise mittels Hedgefonds auf einen solchen Anstieg spekuliert hatten, profitierten von satten Gewinnen. Die Unternehmen hingegen, die sich durch CDS gegen Kreditausfälle abgesichert hatten, gerieten in finanzielle Engpässe, da die Kosten für ihre Absicherung explosionsartig angestiegen waren.

 

Hier eine Video-Dokumentation zum CDS-Derivat (englisch):

Thema: Infos und Übersicht zu CDS - Credit Default Swap

 

 
< zurück   weiter >

Als Favoriten Bookmarken
 
 
Infos
Investoren für Blockheizkraftwerke gesucht Investoren für Blockheizkraftwerke gesucht Investoren als stille Gesellschafter bzw. Darlehensgeber zum Betrieb von umweltfreundlichen Blockheizkraftwerken gesucht. Die Investition wird durch eine eine werthaltige Grundschuld,eines bestehenden Objekts abgesichert.   Ganzen Artikel...

Investoren fuer Motorsport USA Investoren für Motorsport in den USA gesucht Start-up Gründer sucht Investoren oder Darlehensgeber für den Bau und Betrieb eines Eventcenters im Motorsportbereich in den USA.  Ganzen Artikel...

Infos und Tipps zu Bürgerenergieanlagen Die wichtigsten Infos und Tipps zu Bürgerenergieanlagen Es ist nicht unbedingt erforderlich, Besitzer eines Eigenheims zu sein oder über ein großes Anlagevolumen zu verfügen, um sich aktiv an der Energiewende zu beteiligen und in erneuerbare Energien zu investieren. Eine Möglichkeit für eine umwelt- und klimafreundliche Geldanlage ist die sogenannte Bürgerenergieanlage.   Ganzen Artikel...

Investoren für Firmenbeteiligung und Immobilienerwerb Investoren für Firmenbeteiligung und Immobilienerwerb Neue Geschäftsidee!   BOB Real Estate Liechtenstein befasst sich weit einigen Jahren mit der Rettung von Immobilien aus Zwangsverteigerungen bzw. werden alternativ Objekte mit guter Rendite im Zuge der Bankenkonsolidierung erworben.   Ganzen Artikel...



Investoren fuer Grossraumdekorationen Investoren Beteiligung für Großraumdekorationen Hier handelt es sich um ein Angebot für „Großinvestoren“, die Lust haben direktin die Mutter, die Agentur Wulf einzusteigen. Obiger Punkt 2 wären damit beinhaltet, da dann die Agentur wie eine Holding operieren würde, und der Investor so an allem beteiligt wäre.   Ganzen Artikel...

Investment Themen
Investoren Beteiligung
Fachartikel
Formen der Beteiligung
Beteiligung Firma
Deutsche Beteiligung
Beteiligung Unternehmen
Beteiligung Kapitalanlage
Investoren Suche
Investoren Deutschland
Interntionale Investoren
Verzeichnis
Investment Blog
Investment RSS-Feed
Gästebuch
Unser Online-Shop
Populäre Artikel